Impressum

Verantwortlich i.S.d. Telemediengesetzes für die Inhalte und das Layout dieser Website:

Jutta Profijt

E-Mail: post [at] juttaprofijt.de
Tel: 0321 21 23 82 77
Fax: 0321 21 23 82 77

Kontaktadresse:

Jutta Profijt
c/o Deutscher Taschenbuch Verlag
Tumblingerstr. 21
80337 München

Urheberrecht

Alle Inhalte dieser Website (einschließlich Fotos und Layout) sind nach dem deutschen Urheberrecht geschützt. Eine Verwendung oder Veröffentlichung ist ohne vorheriges Einverständnis des Rechteinhabers unzulässig (§ 17, UrhG).

Die Autorenfotos stammen von Melanie Grande, die aus Köln extra nach Korschenbroich gekommen ist, um Außenaufnahmen zu machen. Die Fotos sind an einem sehr sonnigen Tag in Liedberg entstanden.

Einige Fotos sind mit dem Namen des Fotografen bzw. der Fotografin gekennzeichnet, das Foto im Bereich »Termine« stammt von Tine Friedel und wurde von Jutta Profijt bearbeitet. Daneben gibt es Bilder von fotolia.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten Sie bedenkliche Inhalte auf einer der verlinkten Seiten finden, geben Sie mir bitte einen Hinweis, damit ich die Angelegenheit prüfen und den Link gegebenenfalls entfernen kann. Vielen Dank.

Datenschutz

Weiter unten können Sie meine Datenschutzerklärung in der gesetzlich geforderten Form lesen. Weil das viel Text mit wenig Inhalt ist, biete ich hier eine ganz kurze und eine etwas längere Zusammenfassung:

Ganz kurz

Wenn Sie mir freiwillig Ihre E-Mail-Adresse geben, behalte ich sie solange wie nötig - sonst weiß ich nichts über Sie.

Etwas länger

Auf meiner Seite www.juttaprofijt.de mit allen Unterseiten finden Sie Infos über mich und meine Bücher. Sie können hier nichts kaufen, sich nicht registrieren und keine Kommentare hinterlassen. Kurz: Sie können keine persönlichen oder personenbezogenen Daten auf meiner Seite eintragen und ich versuche auch nicht, solche Daten über Sie von Ihnen direkt oder von Dritten in Erfahrung zu bringen.
Mein Provider sammelt Daten, sobald Sie auf meine Seite gehen, nämlich Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, das Element, welches aufgerufen wurde (also ob Sie z.B. die Start- oder die Terminseite aufgerufen haben), Ihren Browsertyp mit Versionsnummer und das von Ihnen genutzte Betriebssystem. Diese Daten werden nach Beendigung Ihres Seitenbesuchs in anonymisierter Form in den so genannten Logfiles als statistische Daten gespeichert. Auf diese Daten habe ich Zugriff, damit ich sehen kann, wie oft meine Seite aufgerufen wurde. Laut Aussage meines Providers gelten diese Daten nicht als personenbezogene Daten, weil Sie als Person durch diese Daten nicht eindeutig identifiziert und auch nicht identifizierbar sind.
Wenn Sie mir aber eine E-Mail schicken, dann speichere ich diese E-Mail-Adresse auf meinem Rechner. Ich speichere sie NICHT in einer Cloud und NICHT bei einem Drittanbieter von E-Mail-Dienstleistungen. Ich gebe Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter und verwende sie nur für den von Ihnen gewünschten Zweck, also entweder eine Korrespondenz oder den Versand eines eventuell von mir angebotenen Newsletters, von dem Sie sich jederzeit abmelden können.
Von meiner Seite gibt es keine Links zu Webseiten, die für den Betrieb meiner Seite unnötig sind, aber Ihre Daten sammeln würden. Dazu gehören insbesondere Facebook, Google, Amazon oder Webseiten anderer Anbieter, auf denen Sie Dinge kaufen könnten. Das wird Ihnen an manchen Stellen als unkomfortabel auffallen - was ich aber im Sinne des Datenschutzes in Kauf nehme.

Formal korrekt, aber leider sehr umfangreich

Ich, Jutta Profijt, handle als Verantwortliche für diese Website und den eventuell von mir versendeten Newsletter nach den gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG), sowie unter Einhaltung der Bestimmungen der Europäischen Union zum Datenschutz, der DSGVO.

Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten sind alle Angaben einzeln oder in ihrer Gesamtheit, die eine natürliche Person identifzieren oder identifzierbar machen.
Meine Website bezeichnet die unter www.juttaprofijt.de angebotenen Informationen.
Nutzer ist jede Person, die mein Angebot unter www.juttaprofijt.de aufruft oder den eventuell angebotenen Newsletter-Versand in Anspruch nimmt.
Betroffene Person ist jede natürliche Person, die durch die von mir erfassten Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen identifziert oder identifzierbar ist.
Verarbeitung von Daten meint das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung von Daten.

Welche Daten verarbeite ich?

Von jedem Nutzer, der mir eine E-Mail schickt und/oder sich zu meinem Newsletter anmeldet, speichere ich die zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse. Sollte bei dieser Adresse eine Absenderkennung eingestellt sein (angezeigter Name), so wird auch diese mit gespeichert. Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung dieser freiwillig zu einem bestimmten Zweck zur Verfügung gestellten Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Durch die Kontaktaufnahme per E-Mail und/oder die Anmeldung zum Newsletter erklärt die betroffene Person ihre Einwilligung zur Verarbeitung dieser zur Verfügung gestellten Daten nach Art 7 Abs. 1 DSGVO. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und führt zur Löschung der zur Verfügung gestellten Daten gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO.

Von Nutzern, die meine Website aufrufen, speichert mein Provider die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, das aufgerufene Element, die Datenmenge, die Seite, von der der Nutzer zu meiner Seite gekommen ist, sowie das vom Nutzer verwendete Betriebssystem und den vom Nutzer verwendeten Browsertyp mit Versionsnummer. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Die darin vorausgesetzten berechtigten Interessen ergeben sich aus den folgenden Gründen:

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website (IP-Adresse) ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Nach Beendigung der Sitzung werden die Daten in anonymisierter Form in Logfiles gespeichert. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen mir die Daten zur Sicherstellung der Sicherheit meiner informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Ich behalte mir ferner vor, die Dateien zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung oder eines konkreten Angriffs auf die Seiten besteht. In dem Fall ist mein berechtigtes Interesse die Verarbeitung zum Zwecke der Aufklärung und strafrechtlichen Verfolgung solcher Angriffe und rechtswidrigen Nutzungen.

Wie speichere und verwende ich Ihre Daten?

Ich speichere Ihre Daten auf der Festplatte meines Computers und zwecks Datensicherung auf bis zu zwei weiteren Speichermedien (Festplatte oder USB-Stick oder vergleichbare Speichermedien). Den Zugriff auf Ihre Daten habe nur ich. Sobald die Daten für den vorgesehenen Zweck (E-Mail Korrespondenz und/oder Newsletterversand) nicht mehr benötigt werden, lösche ich sie von allen Speichermedien.
Ich gebe Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. In Ausnahmefällen kann es zur Notwendigkeit der Datenweitergabe an Dritte kommen, wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Auch sofern für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, wäre eine Weitergabe an Dritte ausnahmsweise möglich.

Inhalte externer Anbieter

Da alte Browserversionen noch kein html5 verstehen, verwende ich auf meiner Website aktive JavaScript-Inhalte. Durch Aufruf meiner Website erhalten Anbieter wie Java ggf. Information über Ihren Besuch auf meiner Website, etwa durch Übertragung Ihrer IP-Adresse. Sie können diese Übermittlung unterbinden, indem Sie einen JavaScript-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin "NoScript" installieren oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen führen. Über die Verwendung Ihrer Daten bei diesen Anbietern kann ich keine Aussage machen und ich habe auch auf die weitere Verarbeitung keinen Einfluss. Insbesondere nicht darüber, ob die Daten noch für weitere Zwecke, wie etwa der Profilbildung genutzt werden. Bitte prüfen Sie hierzu die entsprechenden Datenschutzhinweise der jeweiligen Dritt-Anbieter. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Sie können sich u.a. gegen die weitere Verfolgung durch Tracking-Pixel dieser Anbieter schützen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Akzeptanz für Drittanbieter-Cookies abschalten.

Von meiner Seite gibt es keine Links zu Webseiten, die für die Funktion meiner Seite nicht notwendig sind, aber trotzdem Ihre Daten bereits sammeln würden, sobald Sie auf meiner Seite unterwegs sind. Dazu gehören insbesondere Facebook, Google oder Webseiten anderer Anbieter, auf denen Sie Dinge kaufen könnten oder die Dienstleistungen gratis anbieten wie z.B. Webfonts zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten. Das wird Ihnen an manchen Stellen als unkomfortabel auffallen - was ich aber im Sinne des Datenschutzes in Kauf nehme.

Als Betroffene Person haben Sie das Recht...

...Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Details regelt Art. 15 DSGVO, z.B. über Verarbeitungszweck, Art und Umfang der personenbezogenen Daten, Weitergabe an andere Empfänger, sowie die vorgesehene Speicherdauer;

...unverzüglich die Berichtigung falscher oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, gemäß Art. 16 DSGVO;

...die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Alle Details und Gründe, die gegen eine Löschung sprechen, regelt Art. 17 DSGVO;

...die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit Gründe gemäß Art. 18 DSGVO vorliegen;

...Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Umfang, Art und Adressat der Übergabe regelt Art. 20;

...Ihre mir erteilte Einwilligung zu widerrufen. Danach darf ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen. Details regelt Art. 7 Abs. 3 DSGVO;

...der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Grundlage ist Art. 21 DSGVO;

...sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren;

Änderung der Datenschutzerklärung

Ich behalte mir das Recht vor, meine Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern und an dieser Stelle zu veröffentlichen. Bitte prüfen Sie regelmäßig diese Seite. Die aktualisierte Erklärung tritt vorbehaltlich der geltenden Rechtsvorschriften mit Veröffentlichung in Kraft.