»Unter Fremden« ist der beste Kriminalroman des Jahres

417 Krimis standen zur Wahl - meiner ist der beste. Das sagt zumindest die Jury, deren Laudatio ich während der Preisverleihung in Halle an der Saale sehr genieße, wie man sieht.

Der Friedrich-Glauser-Preis wird vom Syndikat vergeben, dem Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur, in dem 500 Krimi Autorinnen und Autoren organisiert sind. Er ist nicht nur der höchstdotierte Krimipreis, sondern auch der wichtigste - denn wer wüsste besser, was gute Kriminalromane ausmacht, als die Leute, die sie schreiben?